Blog Sport

WM 2018: Frankfurt International

Während einer Fußball-WM sind in Frankfurt neben einigen Deutschlandflaggen auch immer die Flaggen vieler anderer Teilnehmerländer zu sehen, besonders an Fenstern und Balkonen. Warum Leute überhaupt im Besitz von Landesflaggen sind, erschließt sich mir zwar bis heute nicht so recht, aber wenigenstens gestaltet sich das in Frankfurt nicht so monoton wie bei der Produktwelt in Supermärkten und Drogerien, wo man meinen könnte, dass nur Deutschland am Turnier teilnimmt

Bis zum heutigen Tag sind mir seit Beginn der WM die Flaggen von 21 der 32 Teilnehmerländer aufgefallen: Brasilien, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Island, Kolumbien, Kroatien, Marokko, Mexiko, Panama, Peru, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien und Tunesien.

Fußball WM 2018 - Brasilien-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Costa Rica-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Dänemark-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Deutschland-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - England-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Frankreich-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Island-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Kolumbien-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Kroatien-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Marokko-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Mexiko-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Panama-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Peru-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Polen-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Portugal-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Russland-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Schweden-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Schweiz-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Serbien-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Spanien-Flagge in Frankfurt

Fußball WM 2018 - Tunesien-Flagge in Frankfurt

Und hier noch eine ungewöhnliche Kombiniation aus Brasilien und Belgien:

Fußball WM 2018 - Brasilien-mit-Belgien-Flagge in Frankfurt