Frankfurt am [?]

Umgangssprachlich wird der amtliche Name zwar oft zu „Frankfurt“ verkürzt, aber wohlklingender ist natürlich „Frankfurt am Main“. In der Namensgebung für Geschäfte, Produkte und Veranstaltungen wird der Bezug zur Stadt auch schon mal direkt mit diesem Namen hergestellt. Dies geschieht indem das Wort „Main“ durch ein anderes ersetzt wird. Der „am Meer“-Klassiker aus Offenbach hat in Frankfurt schon öfter Verwendung gefunden, aktuell ist er in der Werbung für einen Anbieter von Fisch und Feinkost zu sehen. Ein Schokoladenhersteller nutze vor einiger Zeit ein „am Mmmhhh“, die Wirtschaftsförderung bemühte ein „am Start“ und im Buchhandel entdeckt man Titel, die es nicht unter ein „am Mord“ machen.

Frankfurt am Meer
Frankfurt am Meer
Frankfurt am Mmmhhh
Frankfurt am Mmmhhh

Frankfurt am Start
Frankfurt am Start
Frankfurt am Mord
Frankfurt am Mord

Ohne das „am“, aber dafür mit der, so zumindest mein Eindruck, etwas aus der Mode gekommenen Variante mit Schrägstrich funktioniert es auch.

Frankfurt / Wein
Frankfurt / Wein