Foto Slam in Frankfurt

Nach „Poetry Slam“, „Song Slam“ oder „Diary Slam“ gibt es in Frankfurt seit einiger Zeit auch einen „Foto Slam“. Wie der Name es unschwer erkennen lässt, geht es hier um Fotografie und jeder der eine Kamera auslösen kann und Spaß dabei hat, ist eingeladen.

Nach einem kurzen Kennenlernen schreiben die Teilnehmer des Foto Slams ihren Einfall für ein Thema auf einen Zettel und geben diesen in einen Topf. Aus diesem wird anschließend das Thema des Abends gezogen und die Slammer haben fortan eine Stunde Zeit, jenes fotografisch umzusetzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Foto mit einer digitalen Spiegelreflexkamera oder einem Smartphone geschossen wird, nur nachbearbeitet werden darf es nicht. Anschließend trifft man sich wieder und es wird über die Fotos abgestimmt.

Der 4. Foto Slam Frankfurt startet um 19 Uhr, Treffpunkt ist die Lebensfreude Pur in der Mainkurstraße in Bornheim.

Comments (2)

  1. Schade, erst gestern davon erfahren. Leider schon verplant heute Abend. Viel Spaß!

  2. BonnieKleid

    Klingt cool

Comments are closed.