Faszination Wolkenkratzer

Es gibt zur Zeit viele Möglichkeiten das schöne Wetter zu genießen. Wem das aber aktuell vielleicht ein oder zwei Grad zu viel des Guten sind und ein See oder Park zu überfüllt ist, der könnte sich heute im TV heute um 14:40Uhr (Wdh. am Sonntag um 16:25Uhr) auf Arte den ersten von vier Teilen zur Doku-Reihe Faszination Wolkenkratzer anschauen. Zwar ist keinerlei Gebäude aus Frankfurt Gegenstand der Ausstrahlungen, aber die vier vorgestellten Exemplare gehören sicher auch zu den interessanteren Vertretern in Sachen Architektur zumal mit Norman Foster, Santiago Calatrava, Jean Nouvel und Rem Koolhaas recht bekannte Vertreter ihrer Zunft diese Wolkenkratzer entwarfen.

Die Reihe beginnt heute mit dem Hearst Tower in New York, gefolgt vom Turning Torso in Malmö, dem Torre Agbar in Barcelona und das CCTV in Beijing. Die Produktion stammt zwar aus dem Jahre 2008 und dürfte damit vermutlich schon einige Male zu sehen gewesen sein- darauf aufmerksam wurde ich im Rahmen des erst die Tage fertig- und vorgestelltem höchsten Hochhauses Westeuropas, dem The Shard in London.

Ausstrahlungstermine: 08.07.2012 Hearst Tower, New York -14.07.2012 Turning Torso, Malmö – 21.07.2012 Torre Agbar, Barcelona – 28.07.2012 CCTV, Beijing