Fahrräder mit Kreide-Marker

Die Vorstellung, dass all die Radfahrer in der Stadt eine farbige Spur hinterlassen, gefällt mir irgendwie. „Contrail“ versteht sich als ein öffentliches Kunstprojekt, bei dem während des Radfahrens bunte Kreidefarbe auf der Strecke hinterlassen wird. Eine kleine Bildergalerie zu dem Thema ist bei Contrail zu sehen.

4 Kommentare zu “Fahrräder mit Kreide-Marker

  1. Oh das will ich auch – da würd ich sofort mitmachen! Tolle Idee :)

  2. Sehr genial – wo bleibt die Verwendungspflicht für alle Radfahrer? :)

  3. …aber wieso nur kreide?

Kommentare sind geschlossen.