Skip to main content

Über ein Interview mit Sneakerjagd-Projektleiter Christian Salewski auf netzpolitik.org bin ich vor einigen Wochen darauf aufmerksam geworden, dass ein Recherche-Team alte, aber nicht zwangsläufig unbrauchbare Sneaker von Prominenten wie Carolin Kebekus, Jan Delay, Joy Denalane, Kevin Kühnert, Linda Zervakis oder auch Marie Curry mit GPS-Trackern versehen hat, um zu überprüfen, was aus ihnen wird, wenn sie den Recyclingprogrammen von Herstellern, Geschäften und Organisationen zugeführt werden. Da ein Vortrag dazu auch gestern im Rahmen der Frankfurt Fashion Week Thema war, hier die zwei beachtenswerten Video-Reportagen dazu.

Fynn Kliemann, Carolin Kebekus & Co.: Die SNEAKER-JAGD | STRG_F

Wo landen unsere alten Sneaker? Die SNEAKER-JAGD (Teil 2) | STRG_F

Szene aus dem Film „Chihiros Reise ins Zauberland“

Kino im DFF zeigt „Chihiros Reise ins Zauberland“

Nach Beyoncé und Taylor Swift hat nun auch Billie Eilish ein neues Album in diesem Jahr veröffentlicht. Auf dem Werk mit dem Titel „Hit me hard and soft“ befindet sich…
Japanisches Filmfestival in Frankfurt - Nippon Connection 2024

Nippon Connection 2024: Animationsfilme

Zum Kinoprogramm gibt es wie auch in den Jahren zuvor hier im Blog eine Übersicht zu den Animationsfilmen. Den Trailern nach zu urteilen sind meine Favoriten in diesem Jahr „Blue…
Surf on, Europe!

Surf-Film-Nacht: Surf on, Europe!

Die in der Kritik stehenden Arthouse Kinos machen gerade die Erfahrung, dass man zwar unbemerkt von der Frankfurter Medienlandschaft eine Veranstaltung aus dem Programm nehmen kann, in der ein Gaza-Film…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner