Gestern Campus, heute Hall – Die Biergit in Frankfurt

Neulich auf dem alten Uni Campus in Frankfurt: Ein riesiges Banner, das für die alkoholfreie Version eines Tannenzäpfle-Bieres wirbt.

Werbe-Banner für Tannenzäpfle Alkoholfrei

Wenige Tage später an der Hall of Fame in Frankfurt: Die Biergit, so der Name der Hochschwarzwälderin in typischer Backenhaubentracht., mit zwei Sprühdosen in den Händen.

Tannenzäpfle Graffiti

Und hier noch ein kurzes Video mit dem Freiburger Grafiker Roland Jenne, der 1972 das Logo mit der Frau und der Kopfleiste mit stilisierten Tannenzweigen und hängenden Zapfen entwarf. Den Namen „Biergit“ bekam die Frau auf den Bierflaschen der Brauerei Rothaus erst in den Neunzigern. [Fun fact: Die Zapfen von Tannen hängen nicht, sie stehen.]

Über den Erfinder der Biergit | Video