Skip to main content

Bester Neustart und absolutes Highlight: Das Damengambit. Würde mich nicht wundern, wenn das an der Spitze einiger Bestenlisten für dieses Jahr auftaucht und vielfach ausgezeichnet wird. Zu sehen ist die Serie bei Netflix, wo für mich 4 der 5 der besten Sendungen liefen, darunter auch die sehr spannende und sehenswerte zweite Staffel von Criminal, diesmal beschränkt auf Folgen aus dem Vereinigten Königreich, u. a. mit einer großartigen Performance von Kunal Nayyar (aka Raj Koothrappali aus The Big Bang Theory). In der ersten Staffel gab es auch einige Folgen aus Deutschland, Frankreich und Spanien. Diesmal (bisher noch?) nicht. Überraschend gut: High Fideltity. Überraschend deswegen, weil die gleichnamige Kinoverfilmung mit John Cusack und Jack Black außergewöhnlich gut war und ich nicht damit gerechnet hatte, dass das als Serie, etwas moderner interpretiert, da auch nur ansatzweise heran kommt. Diesmal dreht sich alles um eine Plattenladenbesitzerin, gespielt von Zoë Kravitz, Tochter von Lenny Kravitz und Lisa Bonet, welche bereits in der Kinoverfilmung mitspielte.

10. Platz: Bad Banks (Season 2) (Arte, ZDF)

9. Platz: Homeland Season 8 (Amazon Prime Video)

8. Platz: DNA / Kidnapping (Arte)

7. Platz: Ozark Season 3 (Netflix)

6. Platz: The Pleasure Principle – Geometrie des Todes (Arte)

5. Platz: Narcos: Mexico Season 2 (Netflix)

4. Platz: I am not okay with this (Netflix)

3. Criminal – United Kingdom Season 2 (Netflix)

2. Platz: High Fidelity (Amazon Prime Video/Starzplay)

1. Platz: The Queen’s Gambit / Das Damengambit (Netflix)

Okay gewesen: Better Call Saul (Season 5, Netflix), Bosch (Season 6, Amazon Prime Video), Darkness – Schatten der Vergangeheit (Arte), Des (Amazon Prime Video/Starzplay), No Man’s Land / Kampf um den Halbmond (Arte), The Americans (Season 6, Netflix), The Valhalla Murders (Netflix),

Eher nicht so: Defending Jacob (Apple TV+), Dérapages – Kontrollverlust (Netflix), Der junge Wallander (Netflix), Emily in Paris (Netflix), Fauda (Season 3, Netflix), Marcella (Season 3, Netflix), Moloch (Arte), Normal People (Amazon Prime Video/Starzplay), Pflicht/Schande (Netflix), The Capture (Amazon Prime Video/Starzplay), The Stranger/Ich schweige für dich (Netflix)

Filmreihe im Eldorado-Kino: Best of Studio Ghibli

Die Arthouse-Kinos Frankfurt und Nippon Connection bringen vier ausgewählte Anime-Filme von Hayao Miyazaki erneut auf die große Leinwand: Kikis kleiner Lieferservice, Chihiros Reise ins Zauberland, Prinzessin Mononoke und Porco Rosso.
Filmclub Treppe 41 zeigt THE NOMI SONG im Kino des DFF in Frankfurt

Filmclub Treppe 41 zeigt Klaus-Nomi-Doku im Kino des DFF

Monika Hempel stellt mit „The Nomi Song“ den Dokumentarfilm über Sänger und Performancekünstler Klaus Nomi vor. Seine ikonische und futuristische Kostümierung, sein weiß geschminktes Gesicht und die roboterartigen Bewegungen auf…
Laurent Garnier: Off the Record

Laurent Garnier: Off the Record

Laurent Garnier macht aus seiner Doku keine Laurent-Garnier-Show, vielmehr handelt es sich um ein intimes Portrait der französischen Techno-Legende. Außerdem ist der Film nicht deutschzentrisch, wo meistens nur im Nebensatz…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner