Blog Offenbach Panorama

Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserlei

Wunderbar, auf eine Wiederholung der Aktion des vorigen Jahres hatte ich gehofft. Letztes Jahr blühten nämlich in der Insel des Kaiserleikreisels quasi mir nichts dir nichts hunterte von Sonnenblumen- und siehe da- dieses Jar ist es wieder so weit.

Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserleikreisel

Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserleikreisel

Eine sehr schöne Maßnahme und mit schlichten Mitteln erfolgte Verschönerung von Verkehrsraum, hier im Offenbacher Stadtteil Kaiserlei. Vielleicht wirkt das ja für den einen oder anderen Befahrer des Kreisels beruhigend und es kommt zu weniger „Berührungspunkten“ zwischen Fahrzeughaltern aus Frankfurt und Offenbach.

Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserleikreisel

Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserleikreisel

Da ich Sonnenblumen mag finde ich es äußerst schick diese generell etwas trostlose Gegend, zumindest in den Sommermonaten, aufzuwerten in dem dafür Sorge getragen wird, das sich der schnöde Kreisel kurzzeitig im prachtvollen grün und gelb präsentiert.

Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserleikreisel

Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserleikreisel

6 Kommentare zu “Das Sonnenblumenfeld vom Kaiserlei

  1. Sehr schön!
    Danke, dass du deine Augen überall hast :)

    • Gelle? Vor Ort sieht´s aber sogar noch viel schöner aus. :)

  2. Sehr hübsch! Wirklich! Waren das Stadt-Guilleras oder ist das eine offizielle Maßnahme (hier in L.E, z.B. gibt es so eine Verordnung, dass die Stadt Brachen und Bauland begrünen darf, solange diese nicht bebaut werden, aber darunter fallen die Inseln auf Kreisverkehren dann seltsamerweise nicht))

    • Keine Ahnung, habe dazu keine Infos finden können, schätze aber doch mal eher was offizielles.

  3. Da bekommt man ja richtig wieder Hoffnung, dass der Sommer doch noch wieder kommt. Da muss ich unbedingt wieder vorbeifahren :-)

  4. Ich freu mich auch immer, wenn ich da dran vorbeifahre! :D

Kommentare sind geschlossen.