Skip to main content

Karma Catena begann ihre junge Karriere als Straßenmusikerin im Alter von 14 Jahren und wurde in ihrer Heimat Luxemburg bereits mit dem „Luxembourg Music Award for Upcoming Woman in Music“ ausgezeichnet. Nachgesagt wird der mittlerweile 18 jährigen Sängerin eine „zauberhafte Mischung aus der Intimität von Daughter und der Intensität einer jungen Sinead O’Connor“ (radicalis.tickettoaster.de), sie selbst nennt auf ihrer Facebookseite Björk und CocoRosie als Inspiritation. Grund genug also, in ihren neuen Song „Girls“ reinzuhören, der kurz vor dem diesjährigen Internationalen Frauentag veröffentlicht wurde.

„This is the ode to Frida Kahlo
This is the ode to the shadow and the flowers
This is the ode to Yayoi Kusama
This is a love song for you“

• C’est Karma im Internet: YouTubeInstagramFacebook

Vintage Soundsystem - Riot Grrrlism

Vintage Soundsystem #9: Riot Grrrlism 2.0

Seit Herbst 2023 veranstaltet das Projekt „Vintage Soundsystem“ Soiréen im Café/Restaurant Pastel. In der 9. Folge werden Anaïs von Manteuffel und Christina Mohr das Thema „Grrrlsm“ generationsübergreifend diskutieren, unterstützt von…
FEE. - „Zwei Jahre“ EP

FEE. – Zwei Jahre EP

Auf der FEE.-EP „Zwei Jahre“ befinden sich 5 Songs, die nichts mit Hitparaden-Deutsch-Pop-Gedöns zu tun haben, sondern überwiegend aus ihrem Gesang und Ralf Hildenbeutel (ex Sven-Väth-Komponist) am Piano bestehen.
Roman Flügel - „Hotel Karthago“ und „Energies“

Roman Flügel – „Hotel Karthago“ / „Energies“

Mit zwei neuen Tracks, „Hotel Karthago“ und „Energies“, debütiert Roman Flügel auf Erol Alkans Label „Phantasy“. Digital sind die Tracks bereits erhältlich, die entsprechende Schallplatte ist für MItte Mai angekündigt…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner