Burger in Frankfurt – Guter Bulle

Nach monatelangen Umbauarbeiten der Ladenfläche in der Berger Straße 154, eröffnete am 2. Dezember 2016 das Burger Restaurant »Guter Bulle«. Das neue Burger-Restaurant, neben dem Burger Baby in der Höhenstraße der zweite Burgerladen in Bornheim, bietet viele Sitzmöglichkeiten. Größtenteils handelt es sich dabei um Stühle, lediglich an der Fensterfront zur Berger Straße nimmt man auf Hockern Platz. Auch sonst sieht der Laden so aus, wie Burgerläden heutzutage wohl auszusehen haben: Hier und da ein Zitat, bunte Stühle und die Wände aus dunklen Klinkersteinen.

Zweimal war ich bisher dort, zweimal war der Laden gut besucht, einmal davon war er sogar proppevoll – und das war nicht zur Eröffnung, als „100 Standardburger for free“ angekündigt waren. Probiert habe ich die Burgervarianten Khanzir-Ersatz (7,90 €)  und Chili Cheese (7,50 €) sowie die regionalen hausgemachten Pommes (2,50 €) und Süßkartoffel Pommes (3,50 €).

Khanzir-Ersatz-Burger beim Burger Restaurant GUTER BULLE in der Berger Straße in Frankfurt-Bornheim

Zu den Burgern kann ich nur wenig sagen, denn beim Khanzir-Ersatz dominierte eine Art BBQ-Sauce, die gar nicht als Zutat ausgewiesen war und beim Chili Cheese eine entsprechend pikant-scharfe Variante. Beides durchaus lecker, aber mir hätte jeweils nur die Hälfte davon gereicht, da sie geschmacklich leider alles übertüncht haben. Aber das ist Geschmacksache, schließlich gibt es auch Leute die ein Schnitzel in Sauce baden, sich literweise Dressing in den Salat klatschen oder auch kiloweise Parmesan auf die Pasta kippen. Die Pommes waren geschmacklich top, allerdings ziemlich weich und die Süßkartoffeln konnte man mit nur viel Wohlwollen als gerade noch warm. Kurzum: Beim Thema Kartoffelbeilage klappt’s mit dem Geschmack, am Finetuning scheint’s vereinzelt noch zu hapern.

Chili Cheese Burger mit Süßkartoffel Pommes bei GUTER BULLE in der Berger Straße

Was noch? Das Patty des Burgers besteht aus 150 g Weidenfleisch, der Bun ist von der weichen Sorte und es gibt einen Burger mit Mars Riegel! Alle Burger werden 1,50 € günstiger, wenn man sie im Menü, also mit Beilage und Getränk, bestellt. Außer Burger und Pommes gibt es außerdem Steaks, Salate und Desserts.

1 Kommentar zu “Burger in Frankfurt – Guter Bulle

  1. Super – werde definitiv nicht hingehen. :)

Kommentare sind geschlossen.