Skip to main content

Berlin spricht für sich“ ist bereits für sich alleine genommen eine Ansage, bekommt aber bei Betrachtung des Videoclips noch weitere Bedeutungen. Von der Machart erinnert der Clip an einem Mix aus dem Song „Sonnebank Flavour“ von Bushido und dem famosen Videojacking von Jay-Z & Kanye West’s „Niggas in Paris“. Visuell sehr ansprechend verpackt und synchronisiert wurden Fundstücke zur Graffiti- und Streetart-Szene aus Berlin. Konsumgerecht wird ein Stückchen gesellschaftskritische Vereinnahmung des öffentlichen Raums serviert, der sich sicher aufmachen wird um die große Runde im deutschsprachigen Web, vielleicht auch darüber hinaus, zu drehen.

Hier geht’s zum –> Berlin spricht für sich-Video

Frankfurt Friedensbrücke: Wreck yourself before you check yourself

Lettering Session an der Friedensbrücke

Treffen sich Tattoo- und Graffiiti-Künstler aus Deutschland, Italien, Mexiko, Russland und den USA zu einer Lettering Session an der Frankfurter Friedensbrücke: „Wreck yourself before you check yourself“ von ...
Hera von Herakut: Rooftop mit Kind und Oktopus in Frankfurt

Rooftop-Bild von Hera in Frankfurt: It’s with the heart, not the hand

Hera von Herakuts Bild zeigt das Gesicht eines Kindes, dazu zwei unterschiedlich große Kraken und einen für ihre Arbeiten typischen Spruch, in diesem Fall: „My friend with 8 arms teaches…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – April 2024

Der neueste Beitrag aus der Reihe Urban Art Frankfurt hat u. a. Delfine, Geister, Tauben und Turner sowie deutsche und englische Texte im Angebot. Meditate on that!

2 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner