Audio, Blog, Musik des Jahres

Jahresrückblick – Top 10 Deutschsprachige Musik 2018

Acht Songs von Musikerinnen und Musikern aus Deutschland und jeweils einer aus Österreich und der Schweiz bilden die Top 10 für deutschsprachige Musik 2018. Angeführt wird das Feld von einem elektronischen Track Annegret Fiedlers aka Perel, gefolgt von den Römischen Votzen und Tristan Brusch.

10. Platz: DAS PARADIES – „Goldene Zukunft“

9. Platz: FRITTENBUDE – „Die Dunkelheit darf niemals siegen“

8. Platz: SAM – „Da wo du herkommst“

7. Platz: YUNG HURN – „Bist Du alleine“

6. Platz: MINE FEAT. AB SYNDROM – „Spiegelbild“

5. Platz: KLAUS JOHANN GROBE – „Discogedanken“

4. Platz: DJ KOZE FEAT. SOPHIA KENNEDY – „Drone me up, Flashy“

3. Platz: TRISTAN BRUSCH – „Die fetten Jahre sind vorbei“

2. Platz: DIE RÖMISCHEN VOTZEN – „Kaffee“

1. Platz: PEREL – „Die Dimension“