Blog, Urban Art

The Graffiti Creator

Es gibt offenbar wirklich nichts, was es nicht im Internet gibt. Eher zufällig bin ich heute morgen auf die Website The Graffiti Creator gestoßen, auf der ich dann nach einem ersten „Ach nee, was´n das für´n shice“ dann doch irgendwie eine halbe Stunde dort verbracht habe und Farben gewählt, Regler geschoben, Buchstaben verbreitert, Styles ausgesucht, Bubbles und Stripes gesetzt und zwischen Inlines und Outlines gewählt habe. Denn das ist worum es auf dieser Site geht: Eigenen Text eingeben und dann ab dafür. Was andere lässig aus´ner Dose sprühen finde ich hier als Online-Spielerei für weniger Talentierten gar nicht mal so schlecht umgesetzt und macht fun.

1 Kommentare

  1. Hihi! Zum Glück bedarf es auch noch ein Mindestmaß an Talent, mit der Sprühdose rauszugehen und die so generierten Writings an die Wand zu bringen/sprühen.
    Aber für zu Hause eine nette Spielerei

Kommentare sind geschlossen.