Teatastic

Wortspiele wie „Teatastic“ und „Tea you soon“ wären für mich eigentlich schon Grund genug, mich nicht weiter mit der für das 3. Quartal geplanten Eröffnung eines Teeladens im Nordend zu beschäftigen. Ich tue es dennoch, weil ich immer noch das Gefühl habe, Tee nie wirklich eine echte Chance gegeben zu haben.

Neubau Berger Straße/ Ecke Höhenstraße
Neubau Berger Straße/ Ecke Höhenstraße

Ich erinnere mich an einen Aufenthalt in Straßburg, wo der Weg auch spontan in ein Teegeschäft führte, das sich auf angenehme Weise von dem unterschied, was ich bisher von hier kannte, irgendwie einladender und lebendiger wirkte und neugierig machte. Von daher bin ich gespannt, wie sich Teatastic im Neubau in der Höhenstraße/Ecke Berger Straße präsentieren wird. Angekündigt ist jedenfalls „ein nachhaltiges Konzept von Tees in reiner Bio-Qualität, unglaublich lecker und mit jeder Menge Liebe zum Detail“. Auch Nachhaltigkeit spielt eine Rolle. Die Verpackung bei Teatastic ist umweltfreundlich, zu 100% aus kompostierbaren und recycelbaren Pflanzenfasern gefertigt. Darüber hinaus kann man sie im Laden immer wieder mit neuem Tee befüllen lassen. Außerdem soll für jede verkaufte Portion Teatastic-Tee ein Baum in Kooperation mit dem Partner Eden Reforestation Project gepflanzt werden.

• Teatastic im Internet: WebsiteInstagramYouTubeFacebook