Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ultras Frankfurt

Wer hat an der Uhr gedreht?

Ultras Frankfurt: Spendenaufruf für Choreo beim DFB-Pokalfinale

Zu diesem Anlass veröffentlichten die Ultras Frankfurt auf dem neuen YouTube-Kanal „Stand Jetzt“ ein Video. In diesem sind Szenen der beeindruckenden Choreografie im Berliner Olympiastadion beim Pokalfinale 2017 zu sehen – schon mal jemand auf die Namen der Meister in der Meisterschale geachtet? – und ebenso Aufnahmen dazu, wie die riesengroße Überziehfahne mit dem Adler entstanden ist.

„Wer will, der kriegt“

Nach Angaben von der Website „Faszination Fankurve“, soll der Spruch „Wer will, der kriegt“ nicht nur eine von vielen Werbeparolen sein, wie sie in den vergangenen Jahren nur allzu oft zu vernehmen waren und konsumwillige Prolls in die entsprechenden Tempel lotse, sondern auch die Wortwahl Frankfurter Ultras […]

Solo Ultra – Doku über die Ultras von Eintracht Frankfurt

„Solo Ultra“ ist eine Dokumentation über die Frankfurter Ultras und entstand bereits in den Jahren 2001 bis 2003. Realisiert hat sie der Kölner Filmemacher Erik Winkler, der aus ca. 40 Stunden Filmmaterial einen knapp 70-minütige Film zusammengeschnitten hat. Im Fokus stehen vier unterschiedliche Männer, verbunden durch ihre Leidenschaft für den Verein und ihr Leben zwischen Beruf, Familie und eben jenem Engagement in der Fanzszene von Eintracht Frankfurt.

Eintracht Frankfurt - Choreo gegen Schalke

Ultras Frankfurt mit grandioser Choreo beim Heimspiel gegen Schalke

[…] Das besondere Highlight am gestrigen Abend fand aber bereits vor dem Spiel statt, denn die Frankfurter Ultras hatten eine grandiose Choreo vorbereitet, deren Kernstück – große Buchstaben, die mit farbigen Rauchtöpfen gefüllt und dann illuminiert werden – vor fast einem Jahr, beim Europa League-Heimspiel gegen den FC Porto, seitens der UEFA verboten wurde. […]

Banner in der Kurve von Eintracht Frankfurt: Jebi Pandure!

„Jebi Pandure“

„Mörder in Italien, Mörder in Kroatien, Mörder überall. ACAB weltweit – Jebi Pandure!“ – Am gestrigen Samstag weckte ein ausgerolltes Spruchband bei der Partie Eintracht Frankfurt gegen Fortuna Düsseldorf meine Neugier. Mit dem Hinweis „Mörder in Italien“ wurde bestimmt auf den bereits länger bekanntem Vorfall mit Gabriele Sandri hingewiesen […]

Eintracht Frankfurt-Graffiti am Gleisdreieck

Neulich sah ich einen Artikel zur Graffiti- Aktion an der Unterführung am Gleisdreieck, welche komplett mit Eintracht Frankfurt- Motiven neu gestaltet wurde. Da das schon sehr spektakulär aussah, wollte ich nicht warten bis mal wieder ein Stadionbesuch ansteht, also bin direkt heute Vormittag hingefahren, um mir das mal aus der Nähe anzuschauen.