Stimmen in der Stadt: Das Audio-Projekt zum Welt AIDS-Tag in Frankfurt

Derzeit ist an einigen Orten in Frankfurt ein Projekt der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. installiert, welches zusätzlich zum gewohnten Aktionismus in der Frankfurter Innenstadt anlässlich des Welt AIDS-Tages an jedem 1. Dezember eines Jahres, die Aufmerksamkeit auf das Thema AIDS lenkt.

weltaidstag-1

Bei den angesprochenen Audio-Installationen handelt es sich um das Projekt Stimmen in der Stadt, bei denen Menschen aus Frankfurt ihre Eindrücke davon vermittlen, wie es ist, über Jahrzehnte mit einer HIV-Infektion zu leben.

weltaidstag-2

Seit 26. November, und noch bis zum 5. Dezember 2012, sind sechs solcher Audio-Stationen mit Lautsprecher in den Straßen Frankfurts zu finden, u.a. an der Konstablerwache, Hauptwache und Bornheim Mitte.

weltaidstag-3

Mehr Infos zu dieser Aktion auf der dazugehörigen Website und auf Facebook.

1 Kommentar zu “Stimmen in der Stadt: Das Audio-Projekt zum Welt AIDS-Tag in Frankfurt

  1. Bin am Donnerstag zufällig am Eisernen Steg auf eine solche Installation gestoßen und habe sie mir einige Minuten angehört. Schöne Idee, wie ich finde!

Kommentare sind geschlossen.