Samsung x HfG Offenbach – Re:Framing Cultures

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gestaltung Offenbach hat Samsung Electronics in seinem Showcase in Frankfurt auf der Zeil die Ausstellung „Re:Framing Cultures“ kreiert. Insgesamt neun Studierende zeigen mit ihren Beiträgen die interkulturelle Bedeutung des Fußballs auf und veranschaulichen, wie Technologie, hier anhand des Samsung Lifestyle-TV „The Frame“, und Kunst miteinander interagieren können. Ausführliche Infos zum Projekt sowie die Namen der beteiligten Personen sind auf der Samsung-Newsroom-Website Hochschule für Gestaltung Offenbach und Samsung feiern die Völkerverständigung durch Fußball aufgeführt. Die Werke werden im mittleren bis hinteren Bereich des Erdgeschosses präsentiert. Besonders interessant fand ich diese beiden Ausführungen:

Samsung Re:Framing Cultures

Samsung Re:Framing Cultures

Samsung Re:Framing Cultures

Samsung Re:Framing Cultures

„Re:Framing Cultures“ geht noch bis zum 20. Juli 2018.