Samsung x HfG Offenbach – Re:Framing Cultures

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gestaltung Offenbach hat Samsung Electronics in seinem Showcase in Frankfurt auf der Zeil die Ausstellung „Re:Framing Cultures“ kreiert. Insgesamt neun Studierende zeigen mit ihren Beiträgen die interkulturelle Bedeutung des Fußballs auf und veranschaulichen, wie Technologie, hier anhand des Samsung Lifestyle-TV „The Frame“, und Kunst miteinander interagieren können. Die Werke werden im mittleren bis hinteren Bereich des Erdgeschosses präsentiert. Besonders interessant fand ich die Ausführungen von Barbara Gräwe und Wagy Raufi.

Barbara Gräwe - Sommerrausch
Barbara Gräwe – Sommerrausch
Barbara Gräwe - Sommerrausch
Samsung – Re:Framing Cultures

Wagy Rudi - Unlocking the Hawk-Eye-Data von
Wagy Rudi – Unlocking the Hawk-Eye-Data von
Wagy Rudi - Unlocking the Hawk-Eye-Data von
Samsung – Re:Framing Cultures

„Re:Framing Cultures“ geht noch bis zum 20. Juli 2018.

0 Kommentare zu “Samsung x HfG Offenbach – Re:Framing Cultures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Blog

Zurück