Queer*feministische Aktionen in Frankfurt

Anfang der Woche wurde der städtische Raum in Frankfurt im queer*feministischen Sinne plakatiert. Die Aktion stand unter dem Motto „always feminist – never racist, sexist, capitalist, nationalist“ und sollte auf den kämpferischen Aspekt des heutigen Frauen*kampftages aufmerksam machen, welcher heute eher entpolitisiert und mit Blümchenverteil-Aktionen („Weltfrauentag“) stattfindet. Weiterhin wehrt sich diese Aktion auch gegen die Vereinnahmung vermeintlich feministischer Inhalte durch Rassist*innen, wie zuletzt rund um die Eriegnisse in der Silvesternacht, besonders in Köln, geschehen.

Queer*feministische Aktionen in Frankfurt

Queer*feministische Aktionen in Frankfurt

Queer*feministische Aktionen in Frankfurt

Queer*feministische Aktionen in Frankfurt

Queer*feministische Aktionen in Frankfurt

Queer*feministische Aktionen in Frankfurt