„Niemand muss Bulle sein“

Nach der Rolltreppe mit dem Donuts essenden Homer Simpson im Stadtteil Sachsenhausen, gibt’s in Frankfurt mal wieder ein Graffiti mit Beteiligung aus dem Simpsons-Universum. Die Wahl fiel dieses Mal auf einen weiteren Donuts-Liebhaber, nämlich Chief Clancy Wiggum, flankiert vom Spruch „Niemand muss Bulle sein“, bekannt aus dem Feine Sahne Fischfilet-Song „Wut“.

Das Wandbild befindet sich am ehemaligen Polizeigefängnis und Abschiebetrakt Klapperfeld. Es stellt thematisch somit einen klaren Bezug her und unterscheidet sich zudem auch klar von Anti-Polizei-Bekundungen, wie z.B. ACAB-Tags. Darüber hinaus, hat Kunst nicht die Aufgabe, gefällig und/oder dekorativ zu sein.

In dem Song „Wut“ – im Übrigen ist der Song weder verboten, noch muss die Band die Songzeile unkenntlich machen – heißt es:

„Helme warten auf Kommando
Knüppel schlagen Köpfe ein
Wasser peitscht sie durch die Straßen
Niemand muss Bulle sein!“

Direktlink