Skip to main content

Am 9. April dieses Jahres präsentierte L’Oreille Offenbach die mittlerweile 10. Ausgabe ihrer Livestreamshow. Diesmal sendete man aus dem Frankfurter Innenstadt und hatte mit der gebürtigen Frankfurterin Luzifer aka Luzi Gehrisch auch erstmals eine Frau an den Turntables. Die auch bei Radio X regelmäßig zu hörende DJ spielte ein sehr, sehr hörenswertes Set, in dem bis auf wenige Ausnahmen ausschließlich Scheiben aus den 1980er-Jahren zum Einsatz kamen, in einem angenehmen Mix aus Instrumentals und Vocals mit melancholischem Einschlag. Trotz alledem klingt das nicht angestaubt oder so, als hätte man sich auf eine Ü30/40-Party verlaufen, ganz im Gegenteil.

Gespannt sein darf man auch auf das Projekt mit Beteiligung von Luzifer, einer Partynacht in der ausschließlich weibliche DJs auflegen – ein Konzept, welches ich noch als Female Pressure Night kenne, z.B. mit Acid Maria, Electric Indigo, Ellen Allien und Miss Kittin im U60311. Mehr dazu, und auch zu Luzifer selbst, gibt’s im Interview am Ende des Videos. Schöne Sendung.

Sven Väth - L'Esperanza (Revisited)

Sven Väth – L’Esperanza (Revisited)

Nach „Electrica Salsa“ nun also „L' Esperanza“. Sven Väth haucht seinen alten Songs gerne nochmal neues Leben ein. Mit der jetzigen Veröffentlichung ist einer seiner bekanntesten Songs an der Reihe.…
Lars Eidinger und DJ Hell im Fortuna Irgendwo

Frankfurt Gigolo Nacht

Anlässlich des Events in Frankfurt bin ich jedenfalls auf ein mega interessantes Gespräch gestoßen, das im Vorfeld der Veranstaltung mit DJ Hell und Lars Eidinger in Bochum aufgezeichnet wurde, außerdem…
Anthony Rother - „Mad world“

Anthony Rother – „Mad World“

Das dem Architekturstil des Brutalismus zugeordnete Rathaus Offenbach diente als Kulisse für das Musikvideo zum Song „Mad World“ von Anthony Rother.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner