Kein Applaus für Tierausbeutung

Wenn in Frankfurt am Festplatz am Ratsweg ein Zirkus sein Zelt aufschlägt und dieser in seinem Programm auch Tiere integriert, kommt es auch mal zu Protestaktionen. In der Vergangenheit wurde z.B. ein „Carl Busch“-Werbeplakat so umgestaltet, dass es das Wort „Arsch“ ergab oder auch mal direkt vor dem Zirkus protestiert.

Dieses Mal wurde an der Bushaltestelle kurz vor dem Festplatz am Ratsweg ein „Kein Applaus für Tierausbeutung“-Plakat eingesetzt, um auf die Problematik von Tieren im Zirkus aufmerksam zu machen.

Kein Applaus fuer Tierausbeutung