Street Art in Frankfurt: 200 Jahre Karl Marx – Mural an der Friedensbrücke

Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx haben die beiden Street-Art-Künstler Justus Becker und Oguz Sen gleich zwei der vier rund 30 Meter breiten Wände an der Friedensbrücke in Frankfurt am Main bemalt. Zusätzlich fand in der Nacht vom 4. auf den 5. Mai an Ort und Stelle ein Festakt statt.

Die beiden Wandbilder stehen unter dem Motto „Bis hierher lief’s noch ganz gut. 200 Jahre Karl Marx“ und zeigen auf der einen Seite Karl Marx‘ Unterschrift auf rotem Hintergrund, und auf der gegenüberliegenden Fläche mehrfach dasselbe Porträt von Karl Marx.

Street Art in Frankfurt: 200 Jahre Karl Marx - Mural an der Friedensbrücke

Street Art in Frankfurt: 200 Jahre Karl Marx - Mural an der Friedensbrücke

Street Art in Frankfurt: 200 Jahre Karl Marx - Mural an der Friedensbrücke

Street Art in Frankfurt: 200 Jahre Karl Marx - Mural an der Friedensbrücke

Street Art in Frankfurt: 200 Jahre Karl Marx - Mural an der Friedensbrücke

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Blog

Zurück