Graffiti Akademie in Frankfurt

Vom 15. bis 28. April 2013 wird ein Gebäude der KfW Bankergruppe zum Schauplatz einer Graffiti Akademie.

Die Künstler stellen unterschiedliche Techniken und Styles vor und bieten Schulklassen, Jugendgruppen und Individualteilnehmer in Workshops die Möglichkeit, die Vielfalt von Graffiti und Streetart kennenzulernen. Mit dabei sind u.a. Helge „Bomber“ Steinmann, Katrin „Trine“ Görler, Il-Jin „Atem“ Choi, SatOne, Darco und Rimon Guimarães.

Ermöglicht wird die Graffiti Akademie von der KfW Stiftung, die ebenso die Street-Art Brazil-Ausstellung fördert, welche vom 5. September bis 27.Oktober 2013 anlässlich der Frankfurter Buchmesse, bei der Brasilien Ehrengast sein wird, stattfindet. Die Graffiti Akademie befindet sich im Gebäude der Bockenheimer Landstraße 104 und findet zusätzlich in Kooperation mit Bomber und Einwandfrei, Verein für Kunst im öffentlichen Raum, statt.