Skip to main content

Es soll ja Menschen geben, die einem „Es will mer net in de Kopp enei, wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!“ nicht so viel abgewinnen können. Was bei einer Transitstadt wie Frankfurt, wo die Leute kommen und gehen, vielleicht auch gar nicht so verwunderlich ist. Anbei zwei Fundstücke, die eine Abneigung zu Frankfurt kundtun.

Im Herzen von Europa heißt nun also nicht zwangsläufig, daß die Stadt jedermann’s Herz erobert hat. Aber bei denen, wo das der Fall ist, wird die Stadt dann auch gern als Nabel der Welt der Welt angesehen. In diesem Sinne…

Fotos von der One-Year-Montana-Store-Frankfurt-Jam am Ratswegkreisel

One Year Montana Store Frankfurt: Jam am Ratswegkreisel (3)

Der Montana Store in Frankfurt feierte kürzlich seinen ersten Geburtstag mit einer Jam an der Hall of Fame am Ratswegkreisel. Zwei Posts mit Fotos davon habe ich bereits hier im…
Konsti Live Art Aktion

Mit Street Art gegen „Unorte“ – Konsti Live Art

Wenn Stadtmarketing und Urban Art gemeinsame Sache machen, sind Meldungen mit Wörtern wir „Unort“ und „Aufwertung“ eine vorhersehbare Begleiterscheinung, die zudem von der Lokalpresse gerne genauso weiterkommuniziert wird. Bei „Unorten“…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – Mai 2024

Banksy beim Abitur, ein Dachüberstand mit einem Schriftbild von Stefan Marx, ein Nintendo-Feuerblumen-Rooftop, ein Iro-Plattencover, ein Joker-Stencil und viele andere Motive sind Teil der Mai-Ausgabe der Reihe „Urban Art Frankfurt“.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner