Blog Konsum

Demnächst in der Berger Straße

Ladenschließungen und Neueröffnungen sind entlang der Berger Straße in Frankfurt keine Seltenheit. Auch aktuell tut sich diesbezüglich wieder etwas. Demnächst stehen drei Neueröffnungen an.

Das „Mi Casa“ in der Berger Straße 232 hat geschlossen. Schade eigentlich, schien doch ein recht solider Laden gewesen zu sein, Tapas Bar und Restaurant für spanische und baskische Küche. Als Nachmieter kündigt sich ein Asia Snack an. Immerhin nicht ein weiterer Vietnamese oder was mit Poke Bowls.

Berger Straße 232 - Asia Snack
Berger Straße 232 – Asia Snack

Auch verabschiedet hat sich die Filiale der Bäckerei „Schaan“ in der Berger Straße 172. Früher gab es dort mal sensationelle Puddingbrezel, mit nur so viel Teig wie nötig, um dem üppig portionierten Pudding Halt zu geben. Nachdem vor Kurzem bereits ein 3D-Minigolf den Betrieb in der Berger Straße aufgenommen hat, folgt an dieser Stelle im Janaur 2019 ein weiterer ungewöhnlicher Mieter: Die Ladenfläche wird künftig von Cryosizer, dem 1. Kälteclub in Frankfurt bespielt. Devise: Abnehmen bei – 150° C.

Berger Straße 172 - Cryosizer - Kälteclub
Berger Straße 172 – Cryosizer – Kälteclub

Schon länger geschlossen ist die Ladenfläche links vom „Falafel und mehr“ in der Berger Straße 74. Zwischenzeitlich versuchte zwar auch „Falafel und mehr“ sein Glück damit, aber seit einigen Monaten war diese Fläche wieder ungenutzt. Ein Zettel an der Scheibe verrät, das an Ort und Stelle künftig das iberische Fettgebäck im Mittelpunkt stehen wird: Churros World – La Churreria.

Berger Straße 74 - Churros World - La Churreria
Berger Straße 74 – Churros World – La Churreria

5 Kommentare zu “Demnächst in der Berger Straße

  1. Verkaufen die im Kälteklub auch Eis, weißt du das? :)

    Spaß bei Seite: Ich finde solche Übersichten wirklich klasse!

  2. Waren heute bei Churros World. Einmal und nie wieder. Wird sich nicht lange halten. Die Churros waren hart und geschmacklos. Der frische O-saft wässrig. Die Betreiber sollten bitte unbedingt ihr Hauptprodukt überarbeiten. Hat momentan nichts mit dem leckeren Original zu tun!

    • stadtkindFFM

      Danke für die Info, bin vor einigen Tagen daran vorbei, aber da war der Laden noch geschlossen. Ich bin zwar ein Freund davon, dass gleich zu Beginn alles so läuft, wie es sein soll, aber erfahrungsgemäß braucht’s bei neuen Locations in Frankfurt auch noch einige Zeit nach der Eröffnung. Sofern also prinzipiell Interesse an dem (speziellen) Angebot besteht, sollte man vielleicht noch einen zweiten Anlauf in Erwägung ziehen.

  3. Da könntest du recht haben. Allerdings finde ich es schon sehr merkwürdig. Wenn ich einen Laden mit einem einzigen Produkt aufmache, muss es meiner Meinung nach schon ein ziemlicher Hammer sein. Die Leute sollten rausgehen und sagen: Wow suuuperlecker! Hier kommen wir öfter her! So ging es uns mit dem Laden neben an. Hammer Falafel! Der Wrap Extra mit Hummus ist so genial, da träume ich bestimmt von :-) Naja mal schauen. Jeder hat eine zweite Chance verdient, ganz klar. Nur bin ich kein riesen Fan von Churros. Sollte ein leckerer Nachtisch nach den Falafel sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.