Chvrches – „Down Side Of Me“

Namhafte Musikerinnen und Musiker unterstützen mit neuen und bisher unveröffentlichten Songs oder Versionen die Aktion 7-inches for Planned Parenthood. Mit von der Partie sind u.a. Björk, Bon Iver, Chvrches, Feist, Foo Fighters und Mary J Blige. Sämtliche Erlöse der Songs kommen der nicht immer unumstrittenen us-amerikanischen Non-Profit-Organistion Planned Parenthood zugute, die in über 650 Kliniken medizinische Dienste, vor allem in den Bereichen Sexualmedizin, Gynäkologie und Familienplanung (u.a. Schwangerschaftstests, -begleitmaßnahmen und – abbrüche, Verhütungsmittel und Krebsvorsorgeuntersuchungen) anbietet.

„Lawmakers with extreme views are working hard to shut down Planned Parenthood. If they succeed, millions of Americans will lose access to basic health services, including STD testing and treatment, birth control, and life-saving cancer screenings. 7-inches for Planned Parenthood is a response to this threat. This curated series of 7-inch vinyl records is being made by a group of people who believe that access to health care is a public good that should be fiercely protected.“ (7inchesforplannedparenthood.com)

Die Songs werden nach und nach veröffentlicht und möglicherweise auch als Komplett-Vinyl-Box erhältlich sein. Den Anfang machten John Legend, St. Vincen und Zach Galifianakis mit einem Cover des Songs „Loving you“ und vor einigen Tagen folgte die britische Synthie-Pop-Band Chvrches mit „Down Side Of Me“. Regie führte beim Videoclip die bisher vor allem als Schauspielerin bekannt gewordene Kristen Stewart.

Direktlink