50 Bier-Kronkorken

Mit dem Kiosk 45 gibt es in Frankfurt-Bornheim eine ganz interessante Anlaufstelle für Bierliebhaber*nnen und solche, die es vielleicht noch werden wollen. Ich habe irgendwann angefangen, mich durch das Sortiment zu probieren, weil es da so vieles gibt, das man woanders nicht findet. Hier eine Auswahl der Kronkorken, zu den bereits konsumierten Sorten. Mir war gar nicht bewusst, wie extrem unterschiedlich Bier schmecken kann.

Foto mit 50 Bier-Kronkorken

9 Kommentare zu “50 Bier-Kronkorken

  1. Das ist tapfer! Ich meine, so viele Biersorten zu kosten

  2. rotundschwarz

    Witzig :-) – Und alle von einem Kiosk? ***isjaunglaublich***

  3. Das dürfte dich interessieren – die Bierboutique in einer Autowerkstatt in Bockenheim:
    http://www.edlebiere.de/
    http://www.edlebiere.de/Blog/

    • Ach wie krass, paar Häuser weiter hab ich mal gewohnt. Coole Sache, da werde ich ganz bestimmt mal vorbeischauen.

  4. hanoi bier? wahnsinn. mir gefällt ja vor allem die nachtoptik des kiosks :-)
    http://beverungen.wordpress.com/2009/12/20/nachtkiosk/

    prost

    beve

  5. 200 verschiedene Biersorten in einem Kiosk?! Glückwunsch! So einen Laden bräuchte ich auch in meiner Nähe :-)
    Selbst auf der Bierbörse in Mainz werden nicht so viele verschiedene Biere angeboten.

    Prost!

    • Ich habe mir das mit der Bierbörse mal angeschaut, klingt interessant. Nach deren Info bieten die „bis zu 1.000 Biersorten aus 75 Ländern“ .

      • Die kommen wohl auf die Zahl, weil ein Stand 3-400 Flaschenbiere anbietet, die aber nur je einmal vorrätig sind ;-)
        Sonst ist aber ganz nett, direkt am Rhein gelegen und ein paar exotische Vertreter sind schon dabei.

Kommentare sind geschlossen.