Skip to main content

Auf den Tag genau vor fünf Jahren begann in Frankfurt offiziell eine der wohl ungewöhnlichsten Ausstellungen, die diese Stadt in jüngster Vergangenheit zu sehen bekam: Street-Art Brazil.

Die Schirn Kunsthalle hatte diese Open-Air-Ausstellung initiiert und eigens dafür zahlreiche brasilianische Künstlerinnen und Künstler in die Mainmetropole gebracht, um das Frankfurter Stadtgebiet mit ihren großflächigen Wandbildern, den sogenannten „Murals“ zu bereichern.

Einziger Wermutstropfen bei dieser Ausstellung war, dass sie auch ein offizielles Ende hatte und, bis auf zwei Ausnahmen, alle Arbeiten auch wieder entfernt wurden. Verständlich, so ist nunmal oftmals der Verlauf von derlei Kunst in den Straßen, aber so genau hätte man das meiner Meinung nach jetzt auch nicht nachstellen müssen.

Die Vertreter „der weltweit lebendigsten und künstlerisch interessantesten Szenen in diesem Bereich“, so das Schirn Magazin damals, schufen damals die folgenden Arbeiten:

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: ALEXANDRE ORION

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: HERBERT BAGLIONE

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

treet-Art Brazil in Frankfurt: FEFE TALAVERA

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: SPETO

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: TINHO

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: RIMON GUIMARÃES

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: ZEZÃO

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: NUNCA

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: ZEZÃO

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: ONESTO

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: JANA JOANA & VITCHÉ

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: ONESTO & TINHO

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

Street-Art Brazil in Frankfurt: GAIS

Street-Art-Brazil in Frankfurt am Main

• Schirn Kunsthalle im Internet: WebsiteTwitterYouTubeInstaFB

Streetart von Case Ma'Claim in Offenbach

Mural von Case Ma‘ Claim im Odenwaldring in Offenbach

Das neue Mural von Case Ma'Claim in Offenbach zeigt zwei Frauen, wobei die eine der anderen etwas in Ohr zu flüstern scheint. Auch gut passen würde das Motiv zur Verkehrssituation…
Phönix aus der Asche im Spielplatz Schäfergarten in Offenbach

Wie Phönix aus der Asche

Während in Frankfurt der Phönix in Mosaik-Form aus der Asche steigt, tut er Selbiges in Offenbach als gesprühtes Mural-Art-Werk am Spielplatz Schäfergarten. Dieser liegt im Senefelder Quartier, u. a. „Heimat…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – März 2024

Die Reihe „Urban Art Frankfurt“ diesmal mit zwanzig Fotos aus acht Stadtteilen. Zu sehen sind bemalte und/oder beschriebene Hausfassaden, Garagentüren, Rollläden, Stromkästen, Wände, Züge u. v. m.

2 Comments

  • gustavo D. sagt:

    wow, danke für den Post! Hatte das damals zwar mitbekommen, aber mir ist keines der Bilder in Erinnerung geblieben.. Auf jeden Fall top Dinger

    • stadtkind sagt:

      Gerne. Mich begeistert diese Open-Air-Ausstellung sogar noch heute, und es auch schön zu sehen, wie viele Menschen diesbezüglich in der Stadt unterwegs waren. Top-Aktion der Schirn Kunsthalle.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner