Skip to main content

Zum ersten Mal begleitet ein Dokumentarfilm ohne jegliche Einschränkung oder Zensur die Ausbildung junger Polizisten und gewährt Einblicke in die bis dato wenig bekannte Welt der Polizeischule. Staatsdiener, so der Titel der Dokumentarfilms von Marie Wilke, begleitet das erste Studienjahr von Studierenden an der Polizeischule und während ihres Praktikums auf Streife in Sachsen-Anhalt.

Der Film enthält keine Kommentare, Interviews oder Filmmusik und hat von der Deutschen Film- und Medienbewertung das Prädikat ‚Besonders wertvoll‘ erhalten.

In Kooperation mit IvI und AStA Frankfurt wird die Doku am 22. Oktober 2015, 20.15 Uhr, im Pupille-Kino zu sehen sein.

[adsense1]

Filmreihe im Eldorado-Kino: Best of Studio Ghibli

Die Arthouse-Kinos Frankfurt und Nippon Connection bringen vier ausgewählte Anime-Filme von Hayao Miyazaki erneut auf die große Leinwand: Kikis kleiner Lieferservice, Chihiros Reise ins Zauberland, Prinzessin Mononoke und Porco Rosso.
Filmclub Treppe 41 zeigt THE NOMI SONG im Kino des DFF in Frankfurt

Filmclub Treppe 41 zeigt Klaus-Nomi-Doku im Kino des DFF

Monika Hempel stellt mit „The Nomi Song“ den Dokumentarfilm über Sänger und Performancekünstler Klaus Nomi vor. Seine ikonische und futuristische Kostümierung, sein weiß geschminktes Gesicht und die roboterartigen Bewegungen auf…
Laurent Garnier: Off the Record

Laurent Garnier: Off the Record

Laurent Garnier macht aus seiner Doku keine Laurent-Garnier-Show, vielmehr handelt es sich um ein intimes Portrait der französischen Techno-Legende. Außerdem ist der Film nicht deutschzentrisch, wo meistens nur im Nebensatz…

2 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner