People of Print – Posterzine

Jeden Monat veröffentlicht People of Print (in Zusammenarbeit mit Pressision Printers & Finishers, G.F.Smith Papers und FoilCo.) das Posterzine – ein Druckerzeugnis, das sowohl Magazin als auch Poster ist.

Im Auslieferunsgzustand erhält man ein zum DIN-A4-Format zusammengefaltetes Mini-Monographiemagazin, auseinandergefaltet wird daraus ein Poster im Format DIN A1 – ein sogenanntes Posterzine. Bei dem Poster handelt es sich um das bereits auf der A4-Titelseite zu sehende Motiv. Auf den restlichen Einzelseiten der Posterrückseite wird die/das in der jeweiligen Ausgabe thematiserte Person/Studio aus dem Bereich Design vorgestellt. Der Kostenpunkt liegt in der Regel bei 9,99 £ je Ausgabe, es gibt aber auch sehr oft Aktionspreise und – bundles.

Meine bisher gekauften Ausgaben thematisieren Colophon Foundry, Erik Spiekermann, Kelly Anna und Risotto Studio.

Posterzine von People of Print

• People of Print im Internet: WebsiteInstagramFacebook

0 Kommentare zu “People of Print – Posterzine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.