Skip to main content

Vom 24. bis 29. Mai 2022 findet in Frankfurt am Main zum 22. Mal das Nippon Connection Filmfestival statt – nach zwei Corona-bedingten Online-Ausgaben nun wieder in Präsenz. Darauf erstmal ein Frozen Beer! Oder auch zwei.

Mit über 100 Kurz- und Langfilmen präsentiert das weltweit größte Festival für japanischen Film auch in diesem Jahr wieder die ganze Bandbreite des japanischen Kinos, von Neuentdeckungen bis zu Werken von etablierten Filmschaffenden, Dokumentarfilmen und erfreulich vielen Animes. Themenschwerpunkt in diesem Jahr ist „Stories Of Youth – Coming Of Age In Japan“.

Das Festival findet in den Festivalzentren Künstlerhaus Mousonturm und Naxos im Ostend sowie an 10 weiteren Orten in Frankfurt am Main statt – neu dabei sind das Eldorado Arthouse Kino und der Saalbau Bornheim.

Ein Blick auf die Animes:

Belle (OmU)
So., 29. Mai 2022, 11:30 Uhr, Mousonturm Saal

Mein Nachbar Totoro (Dt. Synchronfassung)
Do., 26. Mai 2022, 16:00 Uhr, Mal Seh’n Kino

Millenium Actress (OmU), Eldorado Arthouse Kino
Do., 26. Mai 2022, 15:30 Uhr

Inu-Oh (OmeU)
Mi., 25. Mai 2022, 17:45 Uhr, Eldorado Arthouse Kino

Dozens Of Norths (ohne Dialog)
Do., 26. Mai 2022, 22:00 Uhr, NAXOS Kino

Sing A Bit Of Harmony (OmeU)
Sa., 28. Mai 2022, 11:30 Uhr, Mousonturm Saal

Neben den in den Trailern vorgestellten Animes gibt es noch zwei weitere Programmpunkte zum Thema Anime:

Tokyo University Of The Arts
Mi., 25. Mai 2022, 14:45 Uhr (Naxos Kino)

Im zweijährigen Masterstudium erstellen Studierende der Tokyo University of the Arts kurze Animationsfilme. Nippon Connection präsentiert die besten aktuellen Abschlussfilme.

Resonance: A Selection Of Japanese Animated Shorts
So., 29. Mai 2022, 14:45 Uhr (Naxos Kino)

Dr. Catherine Munroe Hotes hat für das Nippon Connection eine Auswahl herausragender, animierter Kurzfilme von etablierten und aufstrebenden japanischen Animationskünstler*innen zusammengestellt.

Auch wieder mit dabei ist das, was das Festival eigentlich ausmacht: Die interessanten Marktstände mit Büchern, Essen, noch mehr Essen, Filmen, japanisches Kunsthandwerk u. v. m.

Nippon Connection im Internet: WebsiteBlogTwitterYouTubeInstagramFacebook

Update 25. Mai:
Nachricht auf Instagram bekommen. Dieses Jahr kein Frozen Beer. Die Maschinen sind kaputt.
No Frozen Beer, no Nippon Connection. See you next year.