Audio, Blog, Podcasts & Talks

Monopol startet „Kunst und Leben“-Podcast

Monopol ist ein „Magazin für Kunst und Leben“ mit Hauptsitz in Berlin. Es erscheint einmal im Monat als Print-Version und in der Zeit zwischen den Ausgaben wird man auf der Website des Magazins mit interessanten Beiträgen auf dem Laufenden gehalten. Darüber hinaus gibt es beim Internetradiosender und Podcastlabel detektor.fm wöchentlich einen kurzen Talk mit der Chefredakteurin Elke Buhr oder einer Redakteurin bzw. einem Redakteur.

Ich habe mich schon öfters gefragt, warum denn wohl beim Monopol-Magazin keine Ambitionen bestehen, mehr aus dem Thema Podcast zu machen, zumal es um deutschsprachige Angebote in diesem Bereich mehr als dürftig aussieht, aber nun ist es endlich soweit. Pünktlich zu Weihnachten kommt die erste reguläre Folge des neuen Monopol-Podcasts „Kunst und Leben“, moderiert von detektor.fm-Moderatorin Sara Steinert. Thema der ersten Ausgabe: 100 Jahre Bauhaus.

Warum das Monopol-Magazin und detektor.fm diesen neuen Podcast starten, besprechen Sara Steinert und Elke Buhr – früher übrigens Kunstkritikerin bei der Frankfurter Rundschau – in einer kleiner Vorschau.



• Monopol im Internet: WebsiteTwitterInstagramFacebook