Blog Konsum

Leerstand Berger Straße (zwischen Höhenstraße und Bornheim Mitte)

leerstand-berger-straße-frankfurt-2

Im mittleren Abschnitt der Berger Straße hat im November 2013 der langjährige Ankermieter vom anderen Planeten seinen Betrieb eingestellt. Dieser Bereich, zwischen Höhenstraße und Bornheim Mitte, gilt seit eh und je als der am wenigsten attraktive Part der über 3km langen Berger Straße. Vermutlich liegt das daran, dass (besonders) abends und am Wochenende eher die obere und untere Berger Straße, mit ihren Cafés, Bars, etc. aufgesucht wird. Nur, irgendwo braucht’s halt auch ein paar „normale“ Geschäfte und Dienstleister, leben nicht gerade wenige Menschen in dieser Gegend, Stichwort Nahversorgung. Eine Entwicklung, hin zu einem weiteren Sauf- und Fress-Epizentrum, wie an anderer Stelle in Frankfurt, wäre hier aber, zumindest meiner Meinung nach, auch zu viel des „Guten“.

leerstand-berger-straße-frankfurt-1

leerstand-berger-straße-frankfurt-3

leerstand-berger-straße-frankfurt-4

Neben dem verlassenen Gebäude des Unterhaltungselektronikkonzerns stehen nämlich zur Zeit noch sechs weitere Räumlichkeiten leer, bzw. fünf, eine kleinere Bude, in der bis vor einigen Monaten noch eine Schneiderei anzutreffen war, gehört bereits ganz der Vergangenheit an. Ein durchaus reger Wechsel von Geschäften entlang der Berger Straße ist zwar nicht so außergewöhnlich, an so viel Leerstand a) zur selben Zeit und b) nur in diesem mittleren Abschnitt(!), vermag ich mich jedoch nicht zu erinnern.

[adsense1]

leerstand-berger-straße-frankfurt-5

llerstand-berger-straße-frankfurt-6

leerstand-berger-straße-frankfurt-7

Wer mal sehen will, wie es zu anderen Zeiten vor Ort aussah: Mit einen Klick auf das jeweilige Foto öffnet sich eine Google Maps Street View-Ansicht der selben Location, mit Aufnahmen von 2009. Übrigens, mit dem Artikel „Leerstände an Einkaufsstraße: Sorge und Zuversicht an der Berger Straße“ nahm sich vor wenigen Wochen auch schon die FAZ diesem Thema an.

[adsense1]

3 Kommentare zu “Leerstand Berger Straße (zwischen Höhenstraße und Bornheim Mitte)

  1. da kommen ein paar nagelstudios rein :-P

  2. Ich glaube ins ehemalige Saturn kommt ein Fitnessstudio hin…

  3. peterscherf

    ich bin alter bornheimer und es erschreckt mich diese bilder zu sehen warum siedelt man nicht mehr kleine geschäfte gemischt mit ein oder 2 kaufhäusern so wie früher an der anreiz zum kaufen ware bestimmt gegeben ein kino so wie früher wär auch nicht schlecht um diese strasse zu beleben das hat früher alles gut funktioniert und ich frag mich warum man kein konzept erarbeiten kann der erfolg bietet sich doch an die bergerstraße ist die bernemer zeil

Kommentare sind geschlossen.