Skip to main content

Mit der gestrigen Vernissage begann die letzte Ausstellung im Kunstverein Familie Montez. In „Ende gut, alles gut“ sind in den Räumlichkeiten an der Breite Gasse Arbeiten von über 80 Künster*innen zu sehen, die bis auf ganz wenige Ausnahmen direkt auf die Wände angebracht wurden und somit zusammen mit dem geplanten Abriss Gebäudes das Zeitliche segnen werden. Nur noch bis zum 9.Juni bleibt Zeit um diese sehenswerte Zusammenstellung zu besuchen, bevor dann auch diese Location in Frankfurt der Vergangenheit angehören wird. Anbei ein erster Schwung Fotos:

MMK Zollamt: Christelle Oyiri – An Eye for an Eye

MMK Zollamt: Christelle Oyiri – An Eye for an “I“

Für ihre Einzelausstellung im MMK Zollamt hat Christelle Oyiri eine Arbeit geschaffen, die sich mit den Choufs – Personen, die den Drogenhandel überwachen – und der utopischen Idee der französischen Banlieues…
Auction with Contemporary Art - Image created with AI Midjourney

Sotheby’s London – Contemporary Discoveries

Unter dem Titel „Contemporary Discoveries“ präsentierte das renommierte Auktionshaus Sotheby's in London vor einigen Tagen eine große Vielfalt an Kunstwerken, darunter auch eine Auswahl an Arbeiten von Protagonisten der Street…
Ausstellung JE EINS in der GOLDSTEIN GALERIE in Frankfurt-Sachsenhausen

Goldstein Galerie – Eine „Partie“ DIY Ping-Pong und die Ausstellung „Je eins“

Nach vielen überregionalen Ausstellungen bietet sich endlich wieder die Gelegenheit, aktuelle Arbeiten der Goldstein-Künstler*innen in Frankfurt am Main zu erleben, z. B. von Tina Herchenröther, Markus Schmitz, Juewen Zhang u.…

3 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner