Skip to main content

Frankfurt Bahnhofsviertel Guide

Dreimorgen, ein in Frankfurt am Main ansässiges Büro für Grafikdesign und Markenbildung, präsentiert zum Jahresanfang einen eigenen Guide zum hiesigen Bahnhofsviertel. Hierbei handelt es sich um ein kleines 16-seitiges Heftchen, produziert im Risographieverfahren, in dem die 22 liebsten Orte im Frankfurter Bahnhofsviertel vorgestellt werden.

Das Schöne daran: Es handelt es sich nicht um eine weitere Publikation aus Frankfurt, welche all die Planks, Club Michels, Maxi Eisens, IMAs und Co. abfeiert. Mit charmanten Randnotizen rückt man primär Läden wie Hamsilos Schenk, Jaffna Bazar, Kaiserpassage, Saravanaa Bhavan, Südseite Internationale Buchhandlung oder Yuan Fa Asia Markt in den Mittelpunkt.

Das Heft wirkt im ersten Moment so, als wäre es auf die Schnelle im Copyshop erstellt worden: Kopiert, geknickt, getackert. Und genau deswegen passt es im Großen und Ganzen auch irgendwie ganz gut zu den vorgestellten Etablissements. Ich finde das auf jeden Fall sympathisch und irgendwie auch authentischer, besonders im Vergleich zu diesen kleinen rechteckigen Heftchen, die hier und da in verschiedenen Vierteln der Stadt ausliegen und im einheitlichen Look in Hochglanz-Optik die Einzigartigkeit eines jeden Viertels mit ihrer Auswahl an irgendwie „vorzeigbaren“ Läden völlig an der Realität vorbei in den Sand Szene setzen.

Der BHF1/4-Guide- btw: endlich mal jemand der das nicht mit diesem irrwitzigen „BHV“ abkürzt! – kostet 6,00€, mit Versand (Inland) 7,50€ und ist auf 200 Stück limitiert.

Grafische Gestaltung in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs

Grafische Gestaltung der B-Ebene im Hauptbahnhof

Im Auftrag der Deutschen Bahn haben die Berliner Büro Schmidt & Pütz, No Pink Studio und Mareike Windisch eine grafische Gestaltung der temporären Wege in der B-Ebene des Frankfurter Hauptbahnhofs…
Plakate zur Europawahl 2024 in Frankfurt

Plakate zur Europawahl 2024

Die Wahl zum Europäischen Parlament findet in diesem Jahr vom 6. bis 9. Juni 2024 statt. Auch in diesem Jahr sind einige Wahlplakate um Sprüche und Aufkleber ergänzt, mit Farbe…
republica 24 - Verloren auf Plattformen

re:publica 2024: Verloren auf Plattformen

Bei genauerer Betrachtung fällt allerdings auf, dass gar nicht mal so wenige Leute auch weiterhin auf X aktiv sind, und nicht etwas zu Bluesky oder Mastodon „gewechselt“ sind, obwohl diese…

13 Comments

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner