FOUR Frankfurt – Fertigstellung des T1-Fundaments

Auf dem einstigen Areal der Deutschen Bank entsteht mit dem „FOUR Frankfurt“ mitten in Frankfurt ein Ensemble aus vier Hochhäusern. In den bis zu 233 Meter hohen Wolkenkratzern sollen u. a. über 600 Wohnungen und die höchsten Büroetagen des Landes entstehen. Auch ein Lifestyle-Hotel, eine Kindertagesstätte sowie Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomie sind vorgesehen. Dokumentiert wird das Baustellen-Geschehen auch mit Videos auf YouTube, zuletzt am 6. Mai 2021.

Für den vier Meter tiefen Bereich werden ca. 9.000 m3 Beton verarbeit, d. h. rund 1.100 bis 1.200 Betonfahrzeuge haben die Baustelle innerhalb von 50 Stunden angesteuert. Beton marsch!

FOUR Frankfurt – Fertigstellung des T1-Fundaments