Das erste Chinafest in Frankfurt

Das erste Chinafest in Frankfurt am Main findet vom 30. August bis 1. September 2019 an der Hauptwache statt.

Wenn es um China und Frankfurt am Main geht, dann fallen mir auf Anhieb der Garten des Himmlichen Friedens (auch „Chinesischer Garten“), die vielen Restaurants und Imbisse mit typisch chinesischen Spezialitäten und die seit mehr als drei Jahrzehnte andauernde Städtefreundschaft zu Guangzhou (rund 15 Mio. Einwohner) ein. Darüber hinaus kann man in der Frankfurter Innenstadt regelmäßig beobachten, dass Produkte von Birkenstock, Milchpulver und andere dm-Drogerieartikel sowie Schneidwaren von Zwilling offenbar sich großer Beliebtheit bei chinesischen Konsumenten erfreuen. Was ich bisher noch nicht mitbekommen hatte: Es gibt in Frankfurt nicht nur ein japanisches (Nippon Connection) und ein südkoreanisches Filmfest (Project K), sondern auch ein chinesisches. Nach dem Auftakt 2016 in Berlin fand es anschließend immer gleichzeitig in Düsseldorf und Frankfurt am Main statt. Veranstaltet wird dieses von der sehr umtriebigen Guang Hua Media (Deutschland) GmbH, ihres Zeichens größte chinesischsprachige Kultur- und Mediengruppe Europas. Diese betreibt auch einige Online-Publikationen, darunter die China Rundschau, die wiederum für das anstehende Chinafest in Frankfurt auf Facebook als Gastgeber geführt wird.

Chinesisches Kultur- und Kunstfestival in Frankfurt

Aufmerksam geworden bin ich auf das anstehende Chinafest in Frankfurt durch mehrere große Plakate im Stadtgebiet. Offenbar wird in diese Veranstaltung mehr investiert als nur darauf zu spekulieren, die sowieso vorhandene Frequenz in der Frankfurter Innenstadt abzugreifen, wie das, so jedenfalls mein Eindruck, bei den anderen Veranstaltungen ähnlicher Art an der Hauptwache der Fall zu sein scheint. Das Chinafest in Frankfurt findet vom 30.08. – 01.09. jeweils von 14 bis 21 Uhr statt. Angekündigt sind farbenfrohe Live-Darbietungen, die vielseitige chinesische Küche (z.B. handgemachte Nudeln und Milktea), chinesischen Marken und ein Kultur- und Kunstbereich von chinesischen Künstlern mit Wu-Tang Wudang-Taichi, einer digitalen Ausstellung der Mauerskulpturen in Dunhuang und die Chinese Twenty-Four Solar Health Interactive Exhibition.

1 Kommentar zu “Das erste Chinafest in Frankfurt

  1. WU TANG! WU TANG! WU TANG!

Kommentare sind geschlossen.