Skip to main content

Am 11. Juni erschien eine E.P., auf der das in Frankfurt am Main beheimatete Label »Live at Robert Johnson« mit dem in Leipzig ansässigem »Riotvan«-Label gemeinsame Sache gemacht hat. Knapp einen Monat später hat man nachgelegt und für Beatport ein paar DJ-Sets zum Besten gegeben, u. a. mit von der Partie waren Ata, Panthera Krause und Perel. Vor ein paar Tagen wurden die Sets bei Live at Robert Johnson auf Soundcloud veröffentlicht, bei Beatport auf YouTube gibt’s die Beiträge schon länger.

Panthera Krause DJ set – Riotvan x Live At Robert Johnson | @Beatport Live

Perel DJ set – Riotvan x Live At Robert Johnson | @Beatport Live

Ata DJ set – Riotvan x Live At Robert Johnson | @Beatport Live

Alle 10 DJ-Sets gibt’s in dieser YouTube-Playlist: Riotvan x Live At Robert Johnson x Beatport | Beatport Live

Sven Väth - L'Esperanza (Revisited)

Sven Väth – L’Esperanza (Revisited)

Nach „Electrica Salsa“ nun also „L' Esperanza“. Sven Väth haucht seinen alten Songs gerne nochmal neues Leben ein. Mit der jetzigen Veröffentlichung ist einer seiner bekanntesten Songs an der Reihe.…
Lars Eidinger und DJ Hell im Fortuna Irgendwo

Frankfurt Gigolo Nacht

Anlässlich des Events in Frankfurt bin ich jedenfalls auf ein mega interessantes Gespräch gestoßen, das im Vorfeld der Veranstaltung mit DJ Hell und Lars Eidinger in Bochum aufgezeichnet wurde, außerdem…
Anthony Rother - „Mad world“

Anthony Rother – „Mad World“

Das dem Architekturstil des Brutalismus zugeordnete Rathaus Offenbach diente als Kulisse für das Musikvideo zum Song „Mad World“ von Anthony Rother.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner