Skip to main content

Wie bereits zur Bahnhofsviertelnacht 2017, wurde das Stadtteilfest auch in diesem Jahr mit einigen Bannern kritisch begleitet. Am Gebäude des Hausprojekts NIKA waren mehrere Banner angebracht, mit denen die zahlreichen Besucherinnen und Besucher auf einige Themen aufmerksam gemacht werden sollten. Am heutigen Freitag waren noch diese vier Banner sichtbar:

Stop Racial Profiling! - Open Ports, Open Cities - Banner zur Bahnhofsviertelnacht in Frankfurt

Open Ports, Open Cities - Banner zur Bahnhofsviertelnacht in Frankfurt

Nachbarschaft statt Ausgrenzung - Open Ports, Open Cities - Banner zur Bahnhofsviertelnacht in Frankfurt

Das größte, mit dem Slogan SAFE PASSAGE NOW, hab ich leider nicht mehr erwischt. Ein paar sehenswerte Projektionen, wie z.B. Ganz Frankfurt hasst die AfD, hat es auch noch gegeben.

Fußball-Europameisterschaft 2024 in Frankfurt - Flößerbrücke verhüllt mit Farben von teilnehmenden Ländern

Frankfurt im Vorfeld der EURO 2024

„Rechtsruck“„ war gestern, ab heute ist „Sommermärchen“! War das geil, damals, bei der WM 2006 in Deutschland. Sorry, ich meinte: War das schwarz-rot-geil! Welch ein Sommermärchen, zumindest solange die deutsche…
Abi-Plakate in Frankfurt 2024 - Kämpferisch

Frankfurter Abi-Plakate und -Banner 2024

Wie üblich gab es anlässlich der bevorstehenden Abi-Prüfungen in Frankfurt wieder kreative Plakate/Banner zu sehen, u. a. mit Motiven zu Kafka, Banksy und Fist of The North Star, ein mega…
Goldene Fahrräder in Frankfurt-Bahnhofsviertel

Weiterhin goldene Fahrräder im Frankfurter Stadtgebiet

Einige von den Fahrrädern wurden wie angekündigt entfernt, allerdings lassen sich auch jetzt noch, Anfang Juni, welche entdecken, darunter auch Exemplare, die bereits seit April an derselben Stelle stehen oder…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner