Skip to main content

Das im Dezember 2022 zunächst besetzte Haus in der Günderrodestraße 5, auch bekannt als „Hausprojekt Günderrode“ oder „Gündi 5″, und anschließend mit Genehmigung der Eigentümerin weiter bewohnt, steht seit Anfang Juni 2023 wieder leer, denn das Haus soll, und das wohl schon bald, abgerissen werden. Wenn ich mal in der Gegend war, hab ich dieses irgendwie zweigeteilte Haus gegenüber der S-Bahn-Station Galluswarte immer gerne angeschaut, möglicherweise auch einfach nur bedingt durch die weniger interessanten Bauten seitlich davon.

Häuserzeile gegenüber des Bahnhsteigs an der Galluswarte in Frankfurt

Ähnlich wie die Leute vom Wagenplatz am alten Ostbahnhof bereits ihren Platz in der Stadtmitte verlassen mussten und etwas außerhalb, in Kalbach, eine neue Bleibe gefunden haben, wird auch dieses Hausprojekt fortgesetzt, und zwar an einer ebensowenig zentral gelegenen Stelle in Frankfurt, auf einem Gelände ein Höchst.

Die Leute in der „Gündi 5″ sind also weg, geblieben sind Parolen und Gemaltes an der Hausfassade.

Hausprojekt Gündi 5 in Frankfurt

Hausprojekt Gündi 5 in Frankfurt

Hausprojekt Gündi 5 in Frankfurt

Hausprojekt Gündi 5 in Frankfurt

Hausprojekt in der Günderrodestraße 5 in Frankfurt-Gallus

Hausprojekt in der Günderrodestraße 5 in Frankfurt-Gallus

Hausprojekt in der Günderrodestraße 5 in Frankfurt-Gallus

Hausprojekt in der Günderrodestraße 5 in Frankfurt-Gallus

Hausprojekt in der Günderrodestraße 5 in Frankfurt-Gallus

Straßen-Aufkleber in schwarz und weiß

Straßen-Aufkleber in schwarz und weiß

Aufkleber, die permanent dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, verlieren im Laufe der Zeit ihre (ursprüngliche) Farbe. Übrig bleiben am Ende eines solchen Prozesses die schwarzen und weissen Elemente. Ein kurioses Beispiel…
Frankfurt Friedensbrücke: Wreck yourself before you check yourself

Lettering Session an der Friedensbrücke

Treffen sich Tattoo- und Graffiiti-Künstler aus Deutschland, Italien, Mexiko, Russland und den USA zu einer Lettering Session an der Frankfurter Friedensbrücke: „Wreck yourself before you check yourself“ von ...
Hera von Herakut: Rooftop mit Kind und Oktopus in Frankfurt

Rooftop-Bild von Hera in Frankfurt: It’s with the heart, not the hand

Hera von Herakuts Bild zeigt das Gesicht eines Kindes, dazu zwei unterschiedlich große Kraken und einen für ihre Arbeiten typischen Spruch, in diesem Fall: „My friend with 8 arms teaches…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner