Skip to main content

Der Eiserne Steg in Deutschlands unromatischster Stadt ist leider nur ganz selten Schauplatz für sehenswerte Aktionen, wie zum Beispiel die Pyroshow der Frankfurter Ultras vor einigen Jahren. Mal gibt es kuriose Kritzeleien zu entdecken, ein anderes Mal hat man es mit bedingt talentierten Straßenmusikern zu tun, aber die sogenannten Liebesschlösser sind sicher das, was am meisten Aufmerksamkeit auf sich zieht. Da musste in den vergangenen Jahren sogar die Skyline mit einigen Neubauten nachlegen, damit sie auch mal wieder als Hintergrundmotiv für Selfies herhalten darf. Für Frankfurter Verhältnisse ist es ja fast schon seltsam, dass diese Brücke mit all ihren Liebesschlössern marketingmäßig noch nicht ausgeschlachtet wurde, für Betriebsausflüge [one company, one love!?] mussten solche Schlösser in der Vergangenheit ja auch schon herhalten. Was dieses Thema betrifft gehen die Meinungen auseinander, so viel ist bekannt, und so viel wird neuerdings auch vor Ort kundgetan.

Eiserner Steg - Free your love, save our bridges!

Eiserner Steg - Free your love, save our bridges!

Streetart von Case Ma'Claim in Offenbach

Mural von Case Ma‘ Claim im Odenwaldring in Offenbach

Das neue Mural von Case Ma'Claim in Offenbach zeigt zwei Frauen, wobei die eine der anderen etwas in Ohr zu flüstern scheint. Auch gut passen würde das Motiv zur Verkehrssituation…
Phönix aus der Asche im Spielplatz Schäfergarten in Offenbach

Wie Phönix aus der Asche

Während in Frankfurt der Phönix in Mosaik-Form aus der Asche steigt, tut er Selbiges in Offenbach als gesprühtes Mural-Art-Werk am Spielplatz Schäfergarten. Dieser liegt im Senefelder Quartier, u. a. „Heimat…
Urban Art Frankfurt

Urban Art Frankfurt – März 2024

Die Reihe „Urban Art Frankfurt“ diesmal mit zwanzig Fotos aus acht Stadtteilen. Zu sehen sind bemalte und/oder beschriebene Hausfassaden, Garagentüren, Rollläden, Stromkästen, Wände, Züge u. v. m.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner