Blaues Wasser-Murals von Cor und Bad Breath

Den „FKK Beach Club F35“ in der Franziusstraße 35 gibt es nicht mehr, dafür die Strandbar „Blaues Wasser“. Doch nicht nur Name, Betreiber und dargebotenes Programm sind neu, auch äußerlich hat sich einiges geändert. Das kleine Gebäude wurde nicht nur mit einer neuen Farbe bemalt, sondern an zwei Seiten mit Motiven versehen, die thematisch auch den Namen der neuen Location aufgreifen. Zu sehen sind ein stürmischen Seegang vom Bad Breath Kollektiv und Wale von Justus Becker a.k.a. Cor, die entspannt vor der Küste Frankfurts entlang schwimmen.

Blaues Wasser in Frankfurt

Blaues Wasser in Frankfurt

Blaues Wasser in Frankfurt

Blaues Wasser in Frankfurt

• Blaues Wasser im Internet: WebsiteFacebook