Skip to main content

Nachdem im Dezember vergangegen Jahres der vorgesehene Arts, Drinks & Dance-Event von Tonsymbolik im Random White House nicht stattfand, gibt’s am kommenden Wochenende – zumindest musikalisch – einen neuen Anlauf an anderer Stelle.

Am Samstag, 25. März 2017, bespielen Wehro, Philipp Mucke und Aaron Kauffeldt vom Tonsymbolik-Kollektiv zusammen mit Nira und Niko Stur das Café KoZ auf dem Uni Campus Bockenheim. Ebenfalls vor Ort sein werden Leute von Viva con Agua Frankfurt – Diese freuen sich über Pfandspenden für aktuelle Projekte der Welthungerhilfe.

Vom Eintritt in Höhe von 5€ gehen 1,50€ an das Project Shelter und 1€ an die studentische Gewerkschaft unter_bau. Los geht’s um 22 Uhr.

Direktlink

Der gestalterische Grundstein des Kollektivs ist der Streetart-Künstler Iro, der mit seinen einäugigen Kreaturen seit geraumer Zeit die Straßen Frankfurts bespielt und hier das Flyer-Artwork umsetze.

TONSYMBOLIK

Vintage Soundsystem - Riot Grrrlism

Vintage Soundsystem #9: Riot Grrrlism 2.0

Seit Herbst 2023 veranstaltet das Projekt „Vintage Soundsystem“ Soiréen im Café/Restaurant Pastel. In der 9. Folge werden Anaïs von Manteuffel und Christina Mohr das Thema „Grrrlsm“ generationsübergreifend diskutieren, unterstützt von…
FEE. - „Zwei Jahre“ EP

FEE. – Zwei Jahre EP

Auf der FEE.-EP „Zwei Jahre“ befinden sich 5 Songs, die nichts mit Hitparaden-Deutsch-Pop-Gedöns zu tun haben, sondern überwiegend aus ihrem Gesang und Ralf Hildenbeutel (ex Sven-Väth-Komponist) am Piano bestehen.
Roman Flügel - „Hotel Karthago“ und „Energies“

Roman Flügel – „Hotel Karthago“ / „Energies“

Mit zwei neuen Tracks, „Hotel Karthago“ und „Energies“, debütiert Roman Flügel auf Erol Alkans Label „Phantasy“. Digital sind die Tracks bereits erhältlich, die entsprechende Schallplatte ist für MItte Mai angekündigt…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner