Sven Väth – Mix „From My Heart To Yours“

Seit 20 Jahren erscheint Ende November die neueste Ausgabe von The Sound of the xth Season, ein Mix mit den Techno-Tracks des Jahres bzw. der Feier-Saison in Ibiza, gemixt von Sven Väth. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen des Club-Betriebs fällt das in diesem Jahr erwartungsgemäß aus, aber der einst in Frankfurt am Main beheimatete DJ und Label-Betreiber hat mit dem rund 150 Minuten langen Mix „From My Heart To Yours“ auf Soundcloud für Ersatz gesorgt.

Sven Väth – From My Heart To Yours

Die Playlist im Überblick:

1. Traumer – „Proxy“, 2. Mark E – „Find A Way“ – 3. Steve Bug – „Loverboy“ (Catz ’n Dogz Remix) – 4. Mano Negra feat. Made in TLV – „Sueno de Solentiname“ (Rampa Version) – 5. Ross From Friends – „High Energy“ – 6. Patrice Bäumel – „Receiver“ – 7. The Cheapers – „Poem“ – 8. Denis Horvat – „Tajna“ – 9. Claude VonStroke – „Flubblebuddy“ – 10. Adana Twins – „Origo“ – 11. Jonathan Kaspar – „Kern“ – 12. André Galluzzi & Daniel Stefanik – „The Regulator“ – 13. Marc Romboy – „Stalker“ – 14. Phil Kieran – „Scream“ -15. Extrawelt – „Murder Ballet“ – 16. Vision – „Liquid Gold“ – 17. Josh Wink – „Nuclei“ – 18. Jam The Mace – „Jerome Sydenham“ (Teknoid Rendition) – 19. Schatrax – „Dizzy“ – 20. Floorplan feat. Carol Otis – „His Eye Is On The Sparrow“ – 21. Rex The Dog – „Vortex“ (Krystal Klear Remix) – 22. Bart Skils & Weska – „Polarize“ – 23. Pig & Dan – „Trauma“ – 24. Planetary Assault Systems – „Whip It Good“ – 25. Mass Friction – „Dream Vision“ – 26. Gregor Tresher – „Trident“