Blog, Urban Art

Strickaktion zu Fräulein Zuckerminz’ Desingesellschaft

zuckerminz-frankfurt-10

zuckerminz-frankfurt-11

zuckerminz-frankfurt-12

zuckerminz-frankfurt-13

zuckerminz-frankfurt-14

zuckerminz-frankfurt-15

zuckerminz-frankfurt-16

zuckerminz-frankfurt-17

Die Veranstaltung fand ich klasse, sollte unbedingt wiederholt werden, möglicherweise an einem verkaufsoffenen Sonntag (sofern das mit einer Kirche machbar ist) ansonsten an einem, wie dieses mal, rechtzeitig zuvor angekündigtem Samstag. An den Ständen von Affentor, Augemädchen, Kronko´s und Miss Tula Trash bin ich dann auch Geld losgeworden. Bei Cannics werde ich vielleicht beim nächsten mal zuschlagen, denn irgendwie ging mir diese gelbe Figur danach nicht mehr aus den Kopf-waren aber auch keine 10€ die dran standen. Naja mal sehen…  Das Gestrickte vor der Tür fand ich auch ganz schön, vielleicht hört es irgendwann mal auf zu Regnen, daß man das mal fotografisch ordentlich festhalten kann.

2 Kommentare

  1. lucky you, dass Du es hingeschafft hast. Samstag haben sich leider wieder die Termine überschlagen und ich musste wohl oder übel ein anderes Date vorziehen. Umso schöner Deine Pics hier zu sehen und die ein oder andere Inspiration zu holen!

    Merci <3

  2. Jo, hab’ es mir trotz schlechtem Wetter nicht nehmen lassen, mal dort vorbei zu schauen. So weit ich das mitbekommen habe, soll es nicht zum letzten mal stattgefunden haben.

Kommentare sind geschlossen.