Skip to main content

Stefan Marx wurde 1979 in Schwalmstadt (Hessen) geboren. Er ist Zeichner, Skateboarder und Kulturphilosph. Er veröffentlicht im Eigenverlag Künstlerbücher, macht Plattencover für verschiedene Labels und präsentiert seine Arbeiten bei Art Book Fairs und in Galerien.

Seit rund zwanzig Jahren beschäftigt sich Stefan Marx mit Schriftbildern: Songzeilen, Aussprüche, Sätze und Zitate setzt er mit seiner eigenen grafischen Schrift, in Gemälde oder Zeichnungen wie auch auf Oberflächen um. „Schriftbilder / Type Works“ ist das erste Buch zu diesen Schriftbildern in vielen Varianten und auf allen Medien. Texte von Britta Peters (Künstlerische Leiterin der Kulturinstitution Urbane Künste Ruhr), Nicola von Velsen (Geschäftsführerin Hatje Cantz Verlag) und Florian Waldvogel (Ausstellungskurator) erläutern die zeichnerische, grafische und malerische Arbeit von Stefan Marx.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stefan Marx (@stefanmarx) am

Das einst für Februar 2020 geplante Buch ist ab sofort erhältlich, hat 240 Seiten und zeigt 100 Abbildungen. Kostenpunkt: 40 Euro.

• Stefan Marx im Internet: WebsiteInstagramFacebook

Plakatgestaltungen in Frankfurt - Aufstand in der Basis

Plakatdesign in Frankfurt (Winter + Frühjahr 2024)

Im März herrschte offenbar reges Treiben auf den Baustellenkränen, Hochhäuserdächern und Kirchturmspitzen Frankfurts. Über die „Kran-Kletterer" berichteten vereinzelt auch die Medien, unerwähnt blieb jedoch das Erklimmen der Spitze des Doms.…
Plakataktion in Gedenken an die Opfer des NSU

Plakataktion in Bockenheim gedenkt den NSU-Opfern

In Bockenheim sind mir heute einige Plakate aufgefallen, auf denen mit einfachen s/w-Portraits allen 10 Todesopfern des NSU gedacht wird: Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut,…
Typografie, Schilder & Logos in Frankfurt: Deepend

Typografie, Schilder & Logos in Frankfurt (12)

Von der Dippemess bis zur Goethestraße, dem Bahnhofsviertel bis nach Höchst und gebrochenen Schriften bis hin zu Schreibschriften mit kunstvoll geschwungenen Leuchtstoffröhren  – Die mittlerweile 12. Ausgabe der Reihe „Typografie,…
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner