David Weeks´ Holzspielzeug

Vor rund einen Monat sah ich erstmals die Holzfiguren von David Weeks. Leider wusste ich nicht mehr wo. In einer Galerie in der Fahrgasse vielleicht? Glücklicherweise sah ich es kurze Zeit später wieder, während des Late-Night-Shoppings in Sachsenhausen, bei Colekt. Die Holzfiguren haben elastische Bänder und gibt es je nach Modell in zwei verschiedenen Größen. Preislich geht das ab 54 Euro los, aber soweit ich das im Web gesehen habe, geht das auch schon ins Dreistellige.

David Weeks Studio hat übrigens noch eine Menge weitere nette Sachen im Portfolio, Areaware aber auch. Der Good Design Award wurde übrigens auch schon eingesackt und eine Nominierung für den Designpreis der BRD 2011 ist auch schon am Start.

2 Kommentare zu “David Weeks´ Holzspielzeug

  1. Wooodys-Holzspielzeug

    Diese Figuren sind schon kein einfaches Holzspielzeug mehr, sondern Kunstwerke.

Kommentare sind geschlossen.