Gangnam Style in Bornheim

Vor wenigen Tagen las ich auf Twitter „Vorsatz 1 für 2013: Gangnam Tanzkurs beim TG Bornheim.“ Ich schmunzelte kurz und nahm das nicht weiter ernst. Wie Twitter eben so ist. Und wie es bei allem war, was dort seit Monaten mit „Gangnam Style“ in Verbindung gebracht wurde. Irgendetwas trashiges musste es sein, so viel war herauslesbar und warum auch immer, ich verspürte keine Lust dieser Sache mal nachzugehen.

Einige Zeit danach standen dann die EMA in Frankfurt vor der Tür, wo ich zum ersten mal den Song, dessen Video dort zum Besten des Jahres gekürt wurde, hörte und auch sah, was es sonst noch so damit auf sich hat. Ich lag mit meiner ursprünglich vorgenommenen Einschätzung dazu nicht ganz so daneben.

Und wie das in solchen Fällen dann so ist: Auf einmal habe ich „Gangnam Style“ andauernd und überall gehört. Sogar nach einem Torerfolg des FSV Frankfurt am Bornheimer Hang wurde es gespielt! Was eigentlich Grund genug gewesen wäre, zusätzliche 12:12min. Schweigen dranzuhängen, wenn die Stimmung bei den FSV-Heimspielen nicht grundsätzlich schon über 90min. so 12:12-mäßig wäre. In diesem Fall jedoch überraschte mich selbst meine Reaktion: Ich lachte. Manche Dinge sind so shice und so trashig, dass man nur darüber lachen kann. Lach, wenn’s zum Heulen nicht nicht reicht-mäßig, eben.

Nun ja, wenn der Song von Psy mal im Radio lief erwischte ich mich auch schon dabei, dass ich es ein wenig lauter stellte und kürzlich erst vernahm ich sogar die Meldung, dass das Video dazu mittlerweile zum meistgesehensten Clip aller Zeiten auf You Tube mutierte. Schräg, das alles…. Richtig schräg wurde es jedoch erst gestern Abend, als ich entlang der Berger Straße auch bei der Turngemeinde Bornheim vorbei kam… Gangnam Style bei der TG Bornheim!  

„Tanz den Gangnam Style, immer mittwochs um 18 Uhr mit Corinna“ heißt es dazu in einer Mitteilung der TG Bornheim. Ich glaube, wir haben es hier mit dem „U can’t touch this“ der Neuzeit zu tun, oder? Anyway, ich glaube ich möchte da mal vorbei gehen und das Training dazu sehen, ich wollte schon immer die Mädels aus der Ridge Racer-Serie in echt performen sehen. Also ich gehe mal einfach davon aus, dass das Outfit getreu dem Original sein muss. Heißt ja auch im Song „Eeeeeh, sexy Lady“. In diesem Sinne: Op-Op-Opp-opp-op-Oppan Gangnam Style!

gangnam-style-tg-bornheim

2 Kommentare zu “Gangnam Style in Bornheim

  1. Hammertime, bitch!

    (meine Mitgliedschaft bei der TGB habe ich in Hamburg sehr vermisst. Man kann über FFM denken was man will, aber so etwas wie die TGB gibt es nicht in jeder Stadt. Schon sehr gut. Insofern verzeihe ich denen diese Geschmacksverirrung…)

  2. Ich nehm dich gerne mit… Zusammen zum Deppen machen ist sogar noch lustiger!

Kommentare sind geschlossen.