Frankfurt Maximal

Soweit ich das eben beim Überfliegen gecheckt habe, ist der Instagram-Kanal bereits seit Mitte Juni dieses Jahres aktiv, während die anderen, am Ende dieses Artikels aufgeführten und verlinkten Kanäle von FRANKFURT MAXIMAL, erst später hinzukamen. Das Schöne: Auch ein Video-Netzwerk, in diesem Fall Vimeo, ist mit von der Partie. Auf diesem wurden gestern und heute je ein Teaser mit Ausblick auf die kommenden Aktivitäten veröffentlicht. Schön, dass es heutzutage doch noch Leute zu geben scheint, die sich mit neuen Web-Aktivitäten nicht (ausschließlich) auf die vermeintliche Reichweite Facebooks stürzen.

Ich bin gespannt auf dem künftigen Output, zumal bereits in den bisherigen Videoclips erkennbar ist, dass da auch Orte in Frankfurt dabei sind, von denen man – vielleicht auch nur ich – nicht gerade regelmäßig Bilder zu sehen bekommt.

Direktlink

Direktlink

Frankfurt Maximal im Internet: Blog, Flickr, Tumblr, Instagram und Vimeo.

2 Kommentare zu “Frankfurt Maximal

  1. FrankfurtMaximal

    Hey und danke für den Beitrag!!
    Wurde erst jetzt von uns wahrgenommen!

    Haben uns natürlich auch bedankt ;)

    Gruß und weiter so!

    FrankfurtMaximal Crew

    • stadtkindFFM

      Kein Ding, und bitte nicht gegeneinander aufwiegen. Freu mich auf weitere Videos in 2015.

Kommentare sind geschlossen.